Ab Montag, 22. Juli, bis und mit Montag, 29. Juli, bleibt die Galerie geschlossen – bin aber auf +41 79 639 01 39 oder via info@placart.ch ziemlich gut erreichbar.

×
search

Schuhe Marke “Tell” | Frauenfeld

search

Urheber Otto Baumberger
Druckjahr 1924
Blattgrösse (cm) 128×89.5
Drucktechnik Lithographie
Druckerei Art. Institut Orell Füssli
Zustand B
Angebotspreis 2'700 CHF
Kategorien Mode & Beauty

“Der Parallelismus ist, wie ich ihn verwende, entweder allgemeingültig – dann hat mein Werk eine universelle Bedeutung – oder ich habe mich geirrt, dann ist meine Kunst nichts als eine Täuschung.” – Ferdinand Hodler

Und was hat dieses Zitat mit dem Plakat von Otto Baumberger zu tun, das für die in Frauenfeld im Kanton Thurgau hergestellten Schuhe der Marke Tell wirbt (abgesehen davon, dass die Soldaten in Reih und Glied marschieren, wie es sich gehört)?
Nun, Hodlers Sichtweise (wie auch sein Stolz und sein selbstbewusstes Auftreten) hat etliche (jüngere) Schweizer Künstler nachhaltig geprägt. Sein Einfluss ging sogar insofern noch weiter, als es ihm zu verdanken ist, dass sich die Moderne Kunst in der Schweiz gegen Historismus und Allegorien durchzusetzen begann, was den Weg für die auch als Plakatgestalter tätigen Eduard Stiefel, Otto Baumberger, Emil Cardinaux, Eduard Renggli und weitere mehr ebnete – was wiederum dem modernen Plakat in der Schweiz mit zum Durchbruch verhalf.