search

Neuigkeiten

search

SKY SOCIETY – Ausstellung Originaler Swissair-Plakate

 2. Oktober 2019 von Tomas Rabara

Bei der Gründung der Swissair 1931 war es alles andere als absehbar, dass die Schweizer Fluglinie mal über Jahrzehnte hinweg als Vorbild für andere Gesellschaften dienen würde. Nicht zuletzt dank einer von Rudolf Bircher früh entwickelten und dann – vor allem – von der Geschäftsleitung konsequent umgesetzten Corporate Identity fing die Swissair Anfang der 50er und bis in die 70er-Jahre hinein an, in mancher Hinsicht Standards zu setzen. Dementsprechend stolz war die Schweiz auf «ihre» Fluggesellschaft, die bald eine geradezu identitätsstiftende Funktion hatte. Die in der Ausstellung angebotenen Plakate – alles Originale, insbesondere aus den 30er- bis 60er-Jahren – wie auch die Broschüren, Flugpläne und ähnliche Ephemera führen dem Publikum die mal liebliche, mal progressive Art und Weise vor Augen, mit der die Swissair in den Jahren des Höhenflugs für ihr Angebot und damit auch für die Schweiz an sich warb.