search

Champéry – Planachaux | Valais

search

Urheber Emanuel Gyger & Arnold Klopfenstein
Druckjahr 1950
Blattgrösse (cm) 102×64
Drucktechnik Lithographie
Druckerei Orell Füssli
Zustand A
Angebotspreis 7'100 CHF
Kategorien Romandie, Schweiz, Wintermotive

Das traditionelle Walliser Skidorf Champéry gilt als einer der ersten Schweizer Ferienorte überhaupt. Bereits 1857 öffnete hier ein Hotel seine Pforten, was den Grundstein legte für einen sympathischen Wintersportort, der sich anhaltender Beliebtheit erfreut – nicht zuletzt weil es die Verantwortlichen geschafft haben, den Charme von über 150 Jahren Ortsgeschichte trotz zeitgemässer Infrastruktur zu bewahren.

Innert kaum fünf Minuten gelangen Skifahrer von Champéry aus mit der Luftseilbahn Champéry-Planachaux oder mit dem Sessellift Grand-Paradis auf 2000 Meter Höhe ins Pistenrevier Portes du Soleil. Hier stehen annähernd 200 Skilifte und 300 Abfahrten für Pistenspass auf französischem und Schweizer Terrain zur Verfügung.

Das Schweizer Photographen-Duo Emanuel Gyger (1886–1951) und Arnold Klopfenstein (1896–1961) wiederum machte sich mit seinen ausdrucksstarken Aufnahmen alpiner Winterwelten einen Namen und nahm vereinzelt auch Aufträge für Plakate an. Ein überaus rares Exemplar, hervorragend erhalten.