Ab Montag, 22. Juli, bis und mit Montag, 29. Juli, bleibt die Galerie geschlossen – bin aber auf +41 79 639 01 39 oder via info@placart.ch ziemlich gut erreichbar.

×
search

Jungfraubahn – Station Jungfraujoch | Aletschgletscher

search
SOLD

Urheber Wilhelm Friedrich Burger
Druckjahr 1925
Blattgrösse (cm) 69.5×99
Drucktechnik Lithographie
Druckerei Graphische Anstalt Hofer & Co.
Zustand A
Angebotspreis 0 CHF
Kategorien auf Geleisen | per Seilbahn, Bern(er Oberland), Schweiz, Tierisches, Wintermotive

Ein prächtiges Originalplakat und ein prächtiger Ausblick auf den Aletsch-Gletscher aus einer Zeit, als es das Wort “Grafiker” noch kaum gab und Werbetreibende ihre Plakate von bildenden Künstlern entwerfen liessen – weshalb das malerische Plakat in der Schweiz bis Anfang der 20er-Jahre vorherrschte.
Im vorliegenden Fall stellt der 1882 in Zürich geborene Wilhelm Friedrich Burger – er machte zuerst eine Lithografen-Lehre, ehe er in Zürich und Karlsruhe studierte und dann zwischen 1903 und 1908 in London sowie Philadelphia, New York und Boston als Illustrator tätig war – sein untrügliches Gespür für Komposition und Farbe wie auch für das Spiel von Licht und Schatten unter Beweis.

Die 1914 gedruckte Version mit den Blattmassen von ca. 90×123 cm gilt als das erste Plakat für die 1912 fertiggestellte Jungfraubahn (Station Jungfraujoch) und half dementsprechend wesentlich mit, das Bild von der Schweizer Bergwelt wie vom Schweizer Tourismus in die Welt hinauszutragen.
Gegen Mitte der 20er-Jahre entstand diese etwas kleinere Version – womöglich, um vom Aufschwung in Europa nach dem 1. Weltkrieg zu profitieren.

womöglich ebenfalls von Interesse:

Jungfrau-Bahn – Berner Oberland