Ab Montag, 22. Juli, bis und mit Montag, 29. Juli, bleibt die Galerie geschlossen – bin aber auf +41 79 639 01 39 oder via info@placart.ch ziemlich gut erreichbar.

×
search

Chexbres – Balcon du Léman

search

Urheber Johann Emil Müller
Druckjahr 1927
Blattgrösse (cm) 100×65
Drucktechnik Lithographie
Druckerei Simplon
Zustand A
Angebotspreis 6'800 CHF
Kategorien Romandie, Schweiz
Inmitten der zum Unesco-Weltkulturerbe gehörenden Weinbau-Terrassen des Lavaux gelegen, gegenüber der Savoyer Alpen und rund 200 Meter über den Ufern des Genfer Sees, bietet das Winzerdorf Chexbres wunderbare Ausblicke, denen selbst Ferdinand Hodler nicht widerstehen konnte – die um 1904/05 sowie 1911 entstandenen Varianten von “Genfersee von Chexbres aus” zählen zu seinen umfangreichsten Landschaftsserien.
Angesichts der zahlreichen zwar nicht besonders innovativen, aber leuchtenden und ausdrucksstarken Plakate mit ihren grossen und sorgfältig abgestuften Farbflächen, die der 1885 in Altstetten geborene Johann Emil Müller vor allem für Westschweizer Verkehrsbüros ausführte, ist vergleichsweise wenig über den Maler bekannt. Zeitweise war er in der Druckerei von Auguste Marsens in Lausanne tätig. Er starb 1958 in Lausanne.